Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion Tuttlingen: „Wohnen und Leben in der Innenstadt muss Zukunft bekommen“

Veröffentlicht am 12.02.2021 in Gemeinderatsfraktion

"SPD will Übersicht über fragwürdige Wohnentwicklung in Tuttlingen" (Gränzbote, 12.02.2021)

Schrottimmobilien, Missstände, Brennpunkte: All das ist den Sozialdemokraten im Gemeinderat ein Dorn im Auge. Jetzt soll alles auf den Tisch und ein Konzept her. Zum Presseartikel

Antrag "Wohnen und Leben in der Innenstadt muss Zukunft bekommen" (04.02.2021)

Der Gemeinderat möge beschließen:

In einer der nächsten Gemeinderatssitzungen (nichtöffentlich/öffentlich) informiert die Verwaltung umfassend über Missstände, Brennpunkte, sog. Schrottimmobilien, über Wohnentwicklungen allgemein in der Innenstadt und über laufende Sanierungen und Maßnahmen diesbezüglich.

Die Verwaltung informiert ausführlich über zulässige Maßnahmen und Instrumente für eine gedeihliche Wohnentwicklung und  der Gemeinderat beschließt dann auf der Basis dieser  Erkenntnisse, wie das Wohnen und Leben in der Innenstadt in Zukunft besser funktionieren kann.

Begründung:  immer wieder hören wir im Gemeinderat von Einzelfällen, wo sich Wohnen in der Innenstadt falsch entwickelt. Wir möchten gerne zu diesen einzelnen Fehlentwicklungen Informationen und eine Gesamtschau.  Und wir haben Informationsbedarf, als Nicht-Profis, welche Instrumente die Verwaltung hat, hätte oder bereits anwendet, um solche Entwicklungen umzudrehen und in Bahnen zu lenken, die die Innenstadt für ein gutes Wohnen wieder attraktiv macht.

Gez.  Hellmut Dinkelaker für die SPD-Fraktion

 

 
 

Homepage SPD-Ortsverein Tuttlingen

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

14.03.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Landtagswahl in Baden-Württemberg
Am 14. März 2021 Christine Treublut und die SPD wählen! Weitere Informationen: www. …

Alle Termine

DER ORTSVEREIN AUF FACEBOOK

Besucherzahlen

Besucher:308402
Heute:22
Online:1

Downloads

Bundestagswahl

Dokumente