Jusos unterstützen Landesschülerbeirat

Veröffentlicht am 08.03.2012 in Presseecho

Tuttlingen (pm) - Am Landesschülerkongress in der Tuttlinger Stadthalle haben sich jetzt auch die Jusos mit einem Infostand beteiligt. Dabei ergaben sich viele Gespräche mit den Schülern. „Es hat uns sehr gefreut, dass auch der Landesschülerbeirat viele Forderungen der Jusos teilt“, erklärte der heimische Juso-Vorsitzende Hannes Hein. Besonders beim Thema Demokratisierung der Schule und bei den Gemeinschaftsschulen seien die Jusos mit dem Landesschülerbeirat auf einer Linie. „Schule muss ein Ort der Demokratie werden, dazu muss den Schülern aber auch mehr Verantwortung zugetraut werden“, forderte Hein. Die Rede des Staatssekretärs im Kultusministerium Dr. Frank Mentrup habe gezeigt, dass die grün-rote Landesregierung dabei auf einem guten Weg sei und die Arbeit des Landesschülerbeirats schätze. „Gute Schulpolitik kann nur mit Beteiligung der Schüler funktionieren“, so die Jusos abschließend.
(Gränzbote, 08.03.12)

 
 

Homepage Jusos Tuttlingen

DER ORTSVEREIN AUF FACEBOOK

Besucherzahlen

Besucher:308402
Heute:84
Online:10

Downloads

Bundestagswahl

Dokumente