14.04.2019 in Veranstaltungen von SPD-Ortsverein Tuttlingen

Martin Schulz kommt nach Tuttlingen

 
Foto: Christallkeks CC-BY-SA 4.0

(pm) Die SPD freut sich über prominenten Besuch. Martin Schulz kommt nach Tuttlingen. Am Montag, 13. Mai ab 13 Uhr steht der SPD-Foodtruck auf dem Marktplatz und gibt den Menschen die Gelegenheit, für eine Stunde mit Martin Schulz ins Gespräch zu kommen. Niemand anders steht heute so sehr für die europäische Idee wie er. Der neugewählte SPD-Ortsvereinsvorsitzende Mathias Schwarz sagt: „Für mich ist Martin Schulz nach wie vor großartig. Mein wichtigstes Thema ist Europa, weil große Fragen nur im großen Rahmen gelöst werden können: Frieden und Klimaschutz können Nationalstaaten nie allein schaffen - Freiheit, Wohlstand und Solidarität nur begrenzt. Der SPD-Wahlkampf wird neben den wichtigen kommunalen Themen wie Stadtentwicklung, bezahlbarem Wohnen und Mobilität auch europapolitische Akzente setzen. Daher bin ich froh, dass wir mir Martin Schulz die Wichtigkeit der anstehenden Europawahl unterstreichen können. Zudem ist am 7. Mai eine europäische Bierprobe mit der Europakandidatin Luisa Boos geplant.“

 

03.02.2016 in Veranstaltungen von SPD-Kreisverband Tuttlingen

Einladung: Politischer Aschermittwoch mit Nils Schmid

 

Die SPD Mühlheim Donau Heuberg und der SPD-Kreisverband Tuttlingen laden recht herzlich ein zum

Politischen Aschermittwoch

mit dem Spitzenkandidaten der SPD Baden-Württemberg
Dr. Nils Schmid MdL (Minister für Finanzen und Wirtschaft)

am 10. Februar, um 19.00 Uhr
im Gasthaus "Lamm" in Mühlheim-Stetten (Rathausstr. 6)

 

22.06.2015 in Veranstaltungen von SPD-Kreisverband Tuttlingen

Diskussionsveranstaltung "Bildungsgerechtigkeit" mit Kultusminister Andreas Stoch (02.07.15)

 

Hinweis auf eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung:

Die Friedrich-Ebert-Stiftung Baden-Württemberg (Fritz-Erler-Forum) lädt ein zur Veranstaltung

Bildungsgerechtigkeit - Sind wir auf dem richtigen Weg?
am Donnerstag, den 02.07.2015, ab 18 Uhr
in der Aula der Ludwig-Uhland-Realschule Tuttlingen (Werderstr. 15)

mit Andreas Stoch MdL (Minister für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg)

Programm:

  • 18:00 Uhr Ankommen mit Imbiss​
  • 18:30 Uhr
    • Begrüßung: Vinzenz Huzel (Fritz-Erler-Forum Baden-Württemberg)
    • Grußwort: Michael Beck (Oberbürgermeister Tuttlingen)
  • 18:45 Uhr Wege zu mehr Bildungsgerechtigkeit
    • Andreas Stoch MdL, Kultusminister Baden-Württemberg
  • 19:15 Uhr Podiumsdiskussion mit Publikumsfragen
    • Ruth Schütz-Zacher (Stellv. GEW-Landesvorsitzende)
    • Barbara Fröhlich (Stellv. Vorsitzende Landeselternbeirat)
    • Andreas Stoch MdL (Kultusminister Baden-Württemberg)
    • Moderation: Ulrike Schnellbach, Journalistin
  • ca. 20:15 Uhr Ende der Veranstaltung

Einladungsflyer als pdf

Hinweis: Es handelt sich um eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung Baden-Württemberg.

 

26.04.2012 in Veranstaltungen von SPD-Kreisverband Tuttlingen

3. Mai: Innenminister Reinhold Gall zu Besuch in Tuttlingen

 

Auf Einladung der SPD-Ortsvereins Tuttlingen und des SPD-Kreisverbandes kommt Reinhold Gall, Innenminister des Landes Baden-Württemberg, am Donnerstag, den 03.05 zu einem Besuch nach Tuttlingen.

Auf dem Programm steht um 14 Uhr zunächst ein Empfang im Tuttlinger Rathaus, wo sich der Minister ins Goldene Buch der Stadt eintragen wird. Anschließend findet in der Feuerwache ein Gespräch zum Thema „Kooperation im Katastrophenschutz“ bezüglich Neubau der Tuttlinger Feuerwache mit Vertretern der Feuerwehr, der Rettungsdienste und der Polizei statt. Um 16 Uhr kommt der Innenminister zu einem Gespräch ins Landsratsamt, wo er auch ab 17 Uhr den neuen Landrat Stefan Bär ins Amt einsetzen wird.

Um 19.30 Uhr ist Reinhold Gall Redner beim Mai-Empfang der Tuttlinger SPD in der Angerhalle Möhringen. Die SPD lädt zu dieser Veranstaltung recht herzlich ein. Zur besseren Planung wird um Anmeldung bei der SPD-Geschäftsstelle Tuttlingen gebeten (E-Mail: empfang@spd-tuttlingen.de, Tel. 07461/9101209, Fax: 07461/9101297).

 

02.03.2012 in Veranstaltungen von SPD-Ortsverein Tuttlingen

Was passiert mit dem Stadtgarten? - SPD lädt zur Diskussion ein

 

Die Tuttlinger SPD lädt ein zur Veranstaltung

Masterplan konkret: Mittendrin ist Leben!
Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Aufwertung des Stadtgartens und zur zukünftigen Nutzung des Kiosks
am Freitag, den 9. März, um 17 Uhr
Treffpunkt: Kiosk am Stadtgarten
anschließend Diskussion im Restaurant "La Gondola"

Für die Aufwertung des Stadtgartens ist auch die zukünftige Nutzung des momentan leerstehenden Kiosks entscheidend. Inzwischen befindet sich der Kiosk in städtischem Besitz.

Gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern möchten wir darüber diskutieren, wie der Stadtgarten auch durch eine Neunutzung des Kiosks aufgewertet werden kann.

Diskutieren Sie mit! Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

DER ORTSVEREIN AUF FACEBOOK

Besucherzahlen

Besucher:308402
Heute:13
Online:1

Downloads

Bundestagswahl

Dokumente